Leichte Sommerdecke »Kapok«

Füllung: 85% Kapok, 15% Baumwolle
Füllgewicht: 600 g/m2
Bezug: feinfädiger Batist aus reiner Baumwolle
Ausführung: Klima Kreissteppung für optimale Wärmeleitung, vorgekocht
Pflege: waschbar bis 60 Grad

Grössen und Massangaben

Außenmaße in cm 140/200 140/220 155/200

Verwendete Naturmaterialien

KAPOK:
Kapok ist eine natürliche Hohlfaser, die aus den Früchten des in den Tropen wachsenden Kapokbaums gewonnen wird und auch als »Pflanzendaune« bezeichnet wird. Sie zeichnet sich durch ihr besonders geringes Gewicht aus, da 80% der Faser aus Lufteinschlüssen besteht. Gleichzeitig isoliert Kapok sehr gut, ist angenehm wärmend und atmungsaktiv. Außerdem ist die Faser mit einer natürlichen Wachsbeschichtung ausgestattet, die dafür sorgt, dass Feuchtigkeit rasch weitergeleitet wird, was für ein optimales Schlafklima entscheidend ist und der Entwicklung von Pilzen und Bakterien vorbeugt.
BAUMWOLLE:
Die Baumwolle ist eine pflanzliche Faser und zählt zu den ältesten Kulturpflanzen. Die Rohware kommt überwiegend aus dem nordafrikanischen und asiatischen Raum. Baumwolle bei JOKA ist handgepflückt, wird nicht chemisch entlaubt, nicht gebleicht und nicht gefärbt. Es wird nur „kbA“-Qualität (kontrolliert biologischer Anbau) und „organic cotton“ (organisch gedüngte) Ware verwendet. Baumwolle wirkt antistatisch.

Passende