Geht es um ein ökologisches Gewissen bei gleichzeitig hohem Liegekomfort, führt kein Weg an einer Natur­kautschukmatratze vorbei. Die Milch des Kautschukbaumes wird zu einem luftigen und doch tragfähigen Matratzenkern verarbeitet. Die perfekte Körperanpassung wird ergänzt durch seine antibakteriellen Eigenschaften und besondere Langlebigkeit. Naturlatex gehört zu den nachwachsenden Rohstoffen, verhält sich CO2-neutral und gehört zu den Materialien mit geringster statischer Ladungskapazität. Für ein angenehmes Schlafklima auf einer Naturkautschukmatratze von JOKA Sanovit sorgen die Bezüge aus den hochwertigsten natürlichen Materialien - von kbA Baumwolle über Tencel® bis zur bakterienresistenten Kapok-Hülle.

Sanovit investiert in die „grüne Seele - Ihrer Familie“ für eine gesunde Umwelt und einen fairen Umgang mit der Natur.