100 Jahre JOKA
Magazin

Schlafzimmer mit Dachschräge: Die besten Tipps

Schlafzimmer mit einer oder sogar zwei Dachschrägen sind schwieriger einzurichten als Räume mit einer normalen Raumhöhe. Bei der Gestaltung sollten einige Punkte beachtet werden, damit der Raum nicht beengend wirkt.
Auf der anderen Seite ermöglichen Schlafzimmer im Dachgeschoss auch eine individuelle Einrichtung zum Beispiel durch maßgefertigte Möbel und einen einzigartigen Look.
Welche Tipps Sie bei der Gestaltung beachten sollten, lesen Sie in diesem Beitrag!
 

Die richtigen Farben für Schlafzimmer mit Dachschrägen

Dachschrägen lassen Räumen kleiner und beengender wirken, doch mit der richtigen Farbgestaltung​​​​​​​ kann man diesem Problem entgegenwirken und die Räume optisch größer wirken lassen.

Als Grundprinzip gilt: helle Farben lassen den Raum optisch größer wirken, während dunkle Farben den Raum verkleinern und gedrungener wirken lassen. Das bedeutet aber nicht, dass Sie prinzipiell auf Farben verzichten müssen, sondern dass Sie mit dunklen Farben Akzente setzen können. Insbesondere für die Decke und die Dachschräge sind helle Farben viel besser geeignet, um das Schlafzimmer größer wirken zu lassen.

Für das Schlafzimmer sind helle Creme- und Beigetöne eine sehr gute Wahl, da sie ausgezeichnet mit dunklen Brauntönen kombiniert werden können. Diese Farben eignen sich sehr gut für Schlafzimmer mit Dachschrägen, da sie sehr natürlich und nicht belebend wirken wie zum Beispiel Rot- oder Orangetöne. Auch Blau oder dunkles Grün kommen für das Schlafzimmer in Frage, um Akzente zu setzen, denn diese Farben wirken beruhigend und entspannend.

Welche Einrichtung eignet sich für Schlafzimmer mit Dachschrägen?

Bei der Einrichtung sollten Sie beachten, dass Sie genug Stauraum zur Verfügung haben – gleichzeitig ist es aber wichtig, dass das Schlafzimmer aufgrund von raumhohen Schränken und Sideboards nicht überladen und bedrückend wirkt. Vermeiden Sie wuchtige Möbel, sondern entscheiden Sie sich lieber für ausgewählte, dezente Möbelstücke. Je nachdem wie hoch der Kniestock – damit ist die Stelle gemeint, an welcher die Dachschräge beginnt – ist, kann es erforderlich sein, dass Sie manche Möbelstücke individuell anfertigen lassen müssen, da die entsprechende Größe im Handel nicht verfügbar ist.

Tipp: Möbelstücke, die auf eleganten, filigranen Füßen stehen, lassen den Raum größer wirken, da es optisch unter dem Möbelstück „weiter geht“. Auch beim Fußboden sind helle Farben die richtige Wahl für Schlafzimmer mit einer Dachschräge.

Je nach Höhe des Kniestocks, ist der Platz unter der Dachschräge oftmals der richtige Platz für das Bett. Dieser Ort punktet mit Gemütlichkeit und lässt das Bett wie ein bequemes Nest wirken. Wenn der Kniestock zu tief ist, sollten Sie das Bett allerdings anders platzieren, damit Sie sich beim Aufstehen nicht den Kopf stoßen.

Tipp: Auf ein wuchtiges Kopfteil sollten Sie bei Schlafzimmern mit Dachschrägen generell verzichten, da dies den Raum optisch noch mehr verkleinert.

Tipps und Ideen für Schlafzimmer mit Dachschrägen

Dachgeschoßwohnungen können sich bei entsprechender Sonneneinstrahlung im Sommer stark aufheizen und gerade beim Schlafen ist dierichtige Raumtemperatur​​​​​​​ entscheidend für eine erholsame Nachtruhe. Achten Sie darauf, dass Ihre Fenster und insbesondere die Dachfenster über Jalousien und Rollos verfügen, sodass sich das Schlafzimmer nicht zu sehr aufheizen kann. In Innenstädten sind Klimaanlagen in Dachgeschoßwohnungen oftmals unumgänglich.

Neben der richtigen Farbe ist auch die passende Beleuchtung ein wichtiger Faktor, damit der Raum nicht beengend wirkt. Eine stimmungsvolle Atmosphäre schaffen Sie, indem Sie die Ecken oder die Dachschräge indirekt beleuchten, zum Beispiel mit eleganten Stehlampen, die nach oben strahlen. LED-Streifen sind sehr günstig und ermöglichen ebenfalls, dass bestimmte Ecken oder Möbelstücke indirekt beleuchtet werden.

Dachschrägen können sehr gut als Staufläche genutzt werden zum Beispiel mit kleinen Regalbrettern, die Platz für Bücher oder auch für stimmungsvolle Dekorationsgegenstände bieten.

Wenn Sie diese Tipps beachten, wird Ihr Schlafzimmer mit Dachschräge zum wohl gemütlichsten Raum in der ganzen Wohnung!